Sich einmal wie Robinson fühlen

Exklusiver und aktiver Urlaub auf einer Privatinsel in den Florida Keys

Abtauchen ins Paradies: Privatinseln wie etwa Seabird Key im Süden Floridas bieten alles, was zu einem exklusiven Urlaub dazugehört. Foto: djd/M&M'S
Abtauchen ins Paradies: Privatinseln wie etwa Seabird Key im Süden Floridas bieten alles, was zu einem exklusiven Urlaub dazugehört.
Foto: djd/M&M’S


Vergrößern / Alle Bilder
Abtauchen ins Paradies: Privatinseln wie etwa Seabird Key im Süden Floridas bieten alles, was zu einem exklusiven Urlaub dazugehört.
Foto: djd/M&M’S

Aktivitäten am und auf dem Wasser wie Ausflüge mit dem Seekajak, Schnorcheln oder Tauchen sorgen für Spaß und Abwechslung. Foto: djd/M&M'S
Aktivitäten am und auf dem Wasser wie Ausflüge mit dem Seekajak, Schnorcheln oder Tauchen sorgen für Spaß und Abwechslung.
Foto: djd/M&M’S

Den Alltag einfach Alltag sein lassen, genüsslich am schneeweißen Sandstrand eine Kokosnuss schlürfen und sich den tropisch warmen Wind um die Nase wehen lassen: Den Traum von der einsamen Insel teilen viele, die sich einmal wie Robinson Crusoe fühlen wollen. Etwas luxuriöser als bei dem berühmten Schiffbrüchigen darf es allerdings schon sein, mit Personal und eigenem Koch – und warum nicht auch ein paar gute Freunde mitnehmen? Privatinseln mit allem Komfort, etwa in den amerikanischen Florida Keys, machen es möglich.

Erholung hoch vier: Freunde und Einzelpersonen können sich jetzt bewerben - und mit etwas Glück im grauen November die Flucht ins Inselparadies antreten. Foto: djd/M&M'S
Erholung hoch vier: Freunde und Einzelpersonen können sich jetzt bewerben – und mit etwas Glück im grauen November die Flucht ins Inselparadies antreten.
Foto: djd/M&M’S

Inselparadies im Süden Floridas

Gleich hinter dem quirligen Miami beginnt der Traum von der Karibik: Die Florida Keys bestehen aus unzähligen kleinen und etwas größeren Inseln, die sich wie eine Perlenschnur an der Südspitze der USA aneinander reihen. Zu den bekanntesten Zielen zählt wohl Key West, wo Ernest Hemingway einst in der Kultbar „Papa Joe“ ein- und ausging. Nicht weniger stimmungsvoll, aber deutlich exklusiver geht es auf der Privatinsel Seabird Key zu, die mit dem Boot nur wenige Minuten entfernt in südlicher Richtung liegt. Auf gerade einmal vier Hektar Größe bietet das Eiland alles, was das Urlauberherz begehrt: klares Wasser, unendlich wirkende Strände, exotische Pflanzen – und jede Menge Abwechslung.

Nach dem aktiven Spaß darf auch die Erholung nicht zu kurz kommen: In der Hängematte direkt am Strand können die Insel-Abenteurer herrlich entspannen. Foto: djd/M&M'S
Nach dem aktiven Spaß darf auch die Erholung nicht zu kurz kommen: In der Hängematte direkt am Strand können die Insel-Abenteurer herrlich entspannen.
Foto: djd/M&M’S

Exklusiver Spaß am und auf dem Wasser

Am und auf dem Wasser können sich Gäste aktiv die Zeit vertreiben. Eine verrückte Geocaching-Jagd gehört zum Inselabenteuer, ebenso wie die Möglichkeit, beim Hochseefischen den eigenen Fang für das gemeinsame BBQ zu angeln. Die Insel lässt sich zudem per Bike, das vorgelagerte Korallenriff per Schnorchel- oder Tauchtour erkunden. Dabei ist Seabird Key nicht nur luxuriös und abwechslungsreich, sondern auch umweltfreundlich: Die Insel versorgt sich autark mit Solarenergie. Das exklusive Inselparadies lernen im November 2015 vier ausgewählte Teilnehmer einer „M&M’S“-Reise kennen. Bis 31. August können sich vier Freunde oder auch Einzelpersonen ab 18 Jahren unter www.m-ms.de bewerben. Wer bei der Inselflucht dabei ist, wird Anfang September bekannt gegeben.

 

Kurztext / Weitere Fakten

Flucht auf die Insel

Die Flucht ins Inselparadies bildet den Abschluss und Höhepunkt einer deutschlandweiten Jagd nach „Red & Yellow“, den mit weltweit elf Millionen Facebook-Fans bekannten Charakteren von „M&M´S“. Auf ihrer Flucht durch zehn deutsche Städte tauchen die beiden zudem auf öffentlichen Plätzen und im Nahverkehr auf. Dabei geben sie Hinweise auf ihr letztes Fluchtziel: die private Trauminsel Seabird Key in den Florida Keys. Die Reise-Teilnehmer haben die Aufgabe, die beiden im Rahmen einer Geocaching-Jagd aufzuspüren und zu ihren Fans nach Deutschland zurückzubringen.

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.