Links für Heimwerker

Hier finden Sie Links zum Thema Do-it-yourself

Do-it-yourself

Elektrowerkzeug-Hersteller :: Alphabetische Übersicht

Alphabetisches Gesamtverzeichnis aller deutschen und internationalen Werkzeug-Hersteller im Tool-Magazin, die handgeführte, netz- bzw. leitungsgebundene Elektrowerkzeuge herstellen.

Aktuell umfasst die Datenbank 86 Einträge mit Elektrowerkzeug-Herstellern und Elektro- werkzeug-Marken. Unter der Werkzeug-Klasse „Elektrowerkzeuge“ sind alle Arten handgeführter Werkzeuge, die durch netz- bzw. kabelgebundene Elektromotoren angetrieben werden, zusammengefasst. Die Akku-Elektrowerkzeuge bilden eine eigene Werkzeug-Klasse. Eine Legende der verwendeten Abkürzungen für Werkzeug-Gruppen befindet sich am Seitenende.

TOLL magazin

Please follow and like us:

Gartenmöbel- und Kunststoff-Reiniger

Der beste Kunstoffreiniger den ich kenne!

 

Lösungsmittelfreier Kraftreiniger zur schnellen und mühelosen Entfernung hartnäckiger Schmutzablagerungen, wie z. B. Fett, Nikotin, Vogelkot, Klebstoff- und Speisereste uvm.

  • Einfache und materialschonende Anwendung

  • Schützt vor Vergrauung und Vergilbung

  • Für alle Kunststoffe im Innen- und Außenbereich

Ergiebigkeit: Bis zu 10 m² / 500 ml

Einsatzgebiete

Kunststoff-Gartenmöbel, Fensterrahmen, Kunststoffplanen, Sonnenschirmständer, Rollläden uvm.

Art.-Nr. Bezeichnung Inhalt
H 130 960 Gartenmöbel- und Kunststoff-Reiniger 500 ml
Downloads zum Produkt:
Please follow and like us:

Neues Gleichgewicht

Auch wenn nach der Familienphase Kind und Karriere unter einen Hut gebracht werden müssen, so lohnt sich der Aufwand. Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss/Monkey Business-fotolia.com
Auch wenn nach der Familienphase Kind und Karriere unter einen Hut gebracht werden müssen, so lohnt sich der Aufwand.
Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss/Monkey Business-fotolia.com


Vergrößern / Alle Bilder
Auch wenn nach der Familienphase Kind und Karriere unter einen Hut gebracht werden müssen, so lohnt sich der Aufwand.
Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss/Monkey Business-fotolia.com

Die Rückkehr in den Job ist nach einer Familienphase oft gar nicht so einfach

(djd/pt). Als Familienphase bezeichnet man die mehr oder weniger lange Zeit, in der Eltern zugunsten der Kinderbetreuung ihre Berufstätigkeit unterbrechen. Tendenziell wollen und müssen die meisten Mütter oder auch Väter heute immer schneller wieder in den Job zurückkehren – dennoch ist es trotz aller Betreuungsmöglichkeiten eine große Aufgabe, Kinder und Karriere unter einen Hut zu bringen. „Der Wiedereinstieg ins Arbeitsleben stellt eine ganz besondere Herausforderung dar: Zwischen Job, familiärem Alltag und möglicherweise einer notwendigen Weiterbildung muss ein ganz neues Gleichgewicht gefunden werden“, betont Beate Fuchs vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. Unternehmen wie Beschäftigte müssten ein hohes Maß an Flexibilität aufbringen, um dieser Herausforderung gerecht werden zu können. Dennoch profitieren alle davon.

Zwischen Job, familiärem Alltag und einer Weiterbildung muss ein ganz neues Gleichgewicht gefunden werden. Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss
Zwischen Job, familiärem Alltag und einer Weiterbildung muss ein ganz neues Gleichgewicht gefunden werden.
Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss

Teilzeitjobs sind nach der „Familienphase“ gefragt

Im Finanz- und Rechnungswesen, wo gesetzliche Anforderungen etwa im Steuerrecht komplex sind und die Vorschriften oft wechseln, sind gut ausgebildete Fachkräfte immer gefragt. Gerade in dieser Branche gibt es zudem viele Teilzeitjobs: Das kommt denen, die nach der „Familienphase“ wieder einsteigen wollen, zugute. Im Finanz- und Rechnungswesen ist kontinuierliches Lernen allerdings auch ein Muss: Um beruflich voranzukommen, mittelfristig die eigenen Handlungskompetenzen zu erweitern, eine höhere Position oder um ein höheres Gehalt anzustreben. Seminare und Lehrgänge bringen auf den neuesten Wissensstand.

Weiterbildungsangebote, welche die Teilnahme an Präsenzseminaren mit modernem E-Learning verbinden, bieten sich gerade für Frauen nach der Familienphase an. Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss/sepy-Fotolia.com
Weiterbildungsangebote, welche die Teilnahme an Präsenzseminaren mit modernem E-Learning verbinden, bieten sich gerade für Frauen nach der Familienphase an.
Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss/sepy-Fotolia.com

Private und familiäre Verpflichtungen unter einen Hut bekommen

Damit bei einem solchen Weiterbildungskurs, der meist sechs bis 18 Monate dauert, private und familiäre Verpflichtungen in Einklang gebracht werden können, ist eine persönliche und vertrauensvolle Betreuung durch den Fortbildungsträger unerlässlich. Die Steuer-Fachschule Dr. Endriss zum Beispiel ist die größte Spezialschule im Steuer-, Rechnungswesen und Controlling und seit über 60 Jahren erfolgreich: Hier wird auf die individuelle Komponente besonderer Wert gelegt. So kann man sich etwa vor der Wahl eines Lehrgangs bei einer der bundesweit angebotenen Info-Veranstaltungen durch kostenloses Probehören oder durch Skriptleseproben ein Bild davon machen – unter www.endriss.de gibt es Termine und Inhalte aller Kurse sowie die kostenfreien Gasthörerscheine.

Der kombinierte Einsatz von klassischen Präsenzseminaren und digitalen Lernmedien ist heute oftmals der Königsweg in der Weiterbildung. Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss/istock-Marco Skrbi
Der kombinierte Einsatz von klassischen Präsenzseminaren und digitalen Lernmedien ist heute oftmals der Königsweg in der Weiterbildung.
Foto: djd/Steuer-Fachschule Dr. Endriss/istock-Marco Skrbi

Das Konzept beruht auf dem kombinierten Einsatz von klassischen Präsenzlehrgängen in vielen deutschen Städten und digitalen Lernmöglichkeiten. Auch der interaktive Austausch mit anderen Lernenden oder Tutoren ist dank des speziellen E-Learning-Angebots der Steuer-Fachschule möglich. Für die Teilnehmer, die zeitlich oder örtlich nicht in der Lage sind, am Präsenzunterricht teilzunehmen, bietet sich ein Fernlehrgang an.

Kurztext / Weitere Fakten

Förderung durch den Staat

(djd). Für eine Weiterbildung im Steuer- und Rechnungswesen kann man auf staatliche Fördermittel zurückgreifen, betont Gabriele Unützer, Bildungsberaterin an der Steuer-Fachschule Dr. Endriss. Entsprechende Möglichkeiten biete vor allem das Meister-BAföG. Die Förderung beinhalte einen einkommensunabhängigen Zuschuss zu den Fortbildungskosten in Höhe von 30,5 Prozent. Der Rest der Kursgebühr werde über ein KfW-Darlehen (Kreditanstalt für Wiederaufbau) finanziert. Wer am Ende die Prüfung bestehe, dem würden 25 Prozent des Restdarlehens erlassen.

Please follow and like us:

Nützliche Helfer für das grüne Hobby

Nützliche Helfer für das grüne Hobby

Foto: djd/STIHL
Gemeinsam mit dem Fachhändler finden Hobbygärtner beim Aktionstag am 18. April heraus, welche Geräte sich für ihren speziellen Bedarf eignen. Diese können sie sich vorführen lassen und zudem selbst ausprobieren. So findet jeder das für ihn passende Produkt.
Foto: djd/STIHL


Vergrößern / Alle Bilder
Gemeinsam mit dem Fachhändler finden Hobbygärtner beim Aktionstag am 18. April heraus, welche Geräte sich für ihren speziellen Bedarf eignen. Diese können sie sich vorführen lassen und zudem selbst ausprobieren. So findet jeder das für ihn passende Produkt.
Foto: djd/STIHL

Samstag, 18. April 2015: Großer Aktionstag im Gartengeräte-Fachhandel

(djd/pt). Wenn im Frühling die Natur erwacht, zieht es die Hobbygärtner nach draußen. Nach den trüben Wintermonaten ist die Arbeit im heimischen Grün Balsam für die Seele. Doch ein grüner Daumen allein genügt nicht, um Hecken richtig zu schneiden, den Rasen exakt zu mähen oder Wildwuchs dauerhaft zu bekämpfen.

Am 18. April 2015 unverbindlich ausprobieren

Das passende Gartengerät trägt wesentlich dazu bei, dass die Grünpflege Spaß macht und schnell erledigt ist. Doch das Angebot an nützlichen Helfern ist groß. Und darunter finden sich viele vermeintliche Schnäppchen, die allerdings selten halten, was sie versprechen. Deshalb lohnt sich der Weg in den Fachhandel. Am Samstag, 18. April 2015, laden beispielsweise die Stihl und Viking Fachhändler zu einem bundesweiten Testtag ein. Wer will, kann sich dabei in lockerer Atmosphäre über die unterschiedlichen Modelle von Rasenmähern, Heckenscheren und Co. Informieren und beraten lassen. Die verschiedenen Geräte werden gleich vor Ort vorgeführt, zudem kann sie jeder auch selbst und unverbindlich ausprobieren, um sich von Handhabung, Gewicht sowie Leistung zu überzeugen. Neben wertvollen Tipps zur Geräte- und Arbeitstechnik gibt es an diesem Tag tolle Aktionsangebote. Auf www.stihl.de finden Interessierte ab Februar alle Informationen zu den teilnehmenden Fachhändlern.

Foto: djd/STIHL
Der bundesweite Stihl Test-Tag am 18. April 2015 lockt mit tollen Aktionsangeboten zum Start in die Gartensaison.
Foto: djd/STIHL

Vom Service profitieren

Bei der Auswahl eines Geräts kommt es auf die Größe des Gartens, die Bodenbeschaffenheit und die Art der Bepflanzung an. Oft ist auch der Griff zu einem modernen Kombi-System sinnvoll, das mit den entsprechenden Werkzeugen für mehrere Aufgaben eingesetzt werden kann und außer Platz im Schuppen auch Geld bei der Anschaffung spart.
Die Investition in die Qualität aus dem Fachhandel lohnt sich, denn auch nach dem Kauf steht der Fachhändler mit seinem umfassenden Reparatur- und Wartungsservice bereit. Zubehör oder Ersatzteile sind über lange Zeit erhältlich und verlängern so die Lebensdauer eines Geräts.

djd-Text: 51443-1s
System-ID: 27662
1971 Zeichen

 

Kurztext / Weitere Fakten

Gartenwerkzeuge richtig lagern

(djd). Feuchtigkeit und Verschmutzungen sind die größten Feinde von Gartenwerkzeugen. Deshalb sollten Hobbygärtner Heckenschere, Rasenmäher und Co. an einem trockenen Ort aufbewahren und nach Gebrauch gut säubern. Bei vielen Geräten können sie durch regelmäßiges Einfetten oder Einölen die Funktionsfähigkeit erhalten. Wer nur wenig Platz hat, für den sind Kombigeräte praktisch, die sich dank diverser Aufsätze auf viele verschiedene Arten nutzen lassen. Unter www.stihl.de gibt es mehr Informationen.

Please follow and like us:

Solaranlagen- und Photovoltaik – Reinigung

Die wirtschaftlichen Vorteile von Solar- und Photovoltaik-Anlagen liegen auf der Hand. Doch wie sieht es mit der Leistungsausbeute bei verunreinigten Modulen aus? Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass es zu Energieverlusten von bis zu 30% kommen kann.

Was sind die Folgen?

  • Die Effektivität sinkt

  • Die Amortisationszeit verlängert sich

  • Der Ertrag wird gemindert

Gefährdet sind nahezu alle Anlagen. Zum Beispiel in landwirtschaftlicher Umgebung, in der Nähe von Rapsfeldern, in Waldgebieten, unweit von Straßenverkehr oder in Gebieten mit erhöhtem Vogelaufkommen. Schmutzpartikel wie Blütenstaub, Pollen, Schadstoffausstoß oder Vogelkot lagern sich auf den Modulen ab und beeinträchtigen somit den Wirkungsgrad der Anlage.

Eine Reinigung der Module ist einfacher als Sie denken!

Informieren Sie sich hier über Ihre Möglichkeiten:

Produktinformation Solaranlagen- und Photovoltaik-Reinigung

Please follow and like us:

Siemens Wäschetrockner Sicherheitsmaßnahme

WICHTIGER SICHERHEITSHINWEIS:
ÜBERHITZUNGSRISIKO MIT EVENTUELLER BRANDGEFAHR

Besitzer von Wäschetrocknern der Marke Siemens werden gebeten, den folgenden Sicherheitshinweis zu befolgen.

Wäschetrockner Sicherheitsmaßnahme

Bei einer sehr begrenzten Anzahl von Wäschetrocknern der Marke Siemens, die im Jahr 2002 gefertigt wurden, kann es zu einer Überhitzung eines elektrischen Bauteils kommen, was in sehr seltenen Fällen zu einer potentiellen Brandgefahr führen kann.

Weiterlesen

Please follow and like us: